Recyceltes Silber

We are two sisters with a joint story and common interests. With our design we share our stories from all corners of the world. We take a lot of pride in being able to contribute to women feeling more beautiful every day. The sense for good, classic design and excellent craftsmanship defines everything we do.

Recyceltes Silber

Silber ist eine endliche Ressource, und es wird erwartet, dass sie nur noch etwa 30 Jahre lang verfügbar sein wird, wenn wir sie auf die gleiche Weise nutzen wie heute. Daher ist es wichtig, dass sich die Prozesse zum Recycling von Silber ständig weiterentwickeln und dass wir das Silber aus verschiedenen Produkten immer besser nutzen können.

Beim Recycling von Silber werden im Wesentlichen drei Methoden angewendet:

– Alter Schmuck und ähnliche Produkte werden eingeschmolzen.
– Produkte aus der Fotoindustrie, bei denen das Silber durch elektrolytische Prozesse recycelt und anschließend eingeschmolzen wird.
– Elektronikschrott, ein komplizierterer Prozess, bei dem das Silber aus der Lösung recycelt wird, die bei der Rückgewinnung von Kupfer und anderen Metallen entsteht, und anschließend elektrolytische Prozesse und Schmelzen zum Einsatz kommen.

Das Silber in unserem Schmuck stammt überwiegend aus Produkten der Fotoindustrie, und in geringerem Maße auch aus Altschmuck und eingeschmolzenen Restprodukten der Fertigung.

Im Vergleich zur Verwendung von Neusilber ist die Klimabelastung bei der Verwendung von recyceltem Silber um etwa 70 % geringer. Für die Herstellung von einem Kilogramm Neusilber wird das Äquivalent von 100 Kilogramm CO2 verbraucht.

Im Jahr 2023 konnten durch die Verwendung von recyceltem Silber im Schmuck von Syster P etwa 28 Tonnen CO2 im Vergleich zu neuem Silber eingespart werden. Das entspricht beispielsweise 154 Hin- und Rückflügen Stockholm-Berlin, oder mit der Bahn 7140 Mal!

Unser Goldschmuck besteht ebenfalls aus Sterlingsilber, das mit einer dünnen Goldschicht überzogen ist. Die von uns verwendete Goldmenge ist insgesamt sehr gering und eine Vergoldung mit recyceltem Gold ist für uns heute nicht möglich.

Die von uns verwendeten Natursteine kommen normalerweise an mehreren Orten auf der Welt vor. Unsere Lieferanten verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Beschaffung von Steinen und langfristige Beziehungen zu ihren Subunternehmern. Das bedeutet, dass die Rückverfolgbarkeit und der Ersatz durch synthetische Steine im Allgemeinen keinen nennenswerten Einfluss auf unseren Klima-Fußabdruck haben. Wir interessieren uns sehr für Steine und streben stets danach, dass sich unsere Steine natürlich anfühlen und gleichzeitig das Klima nicht belasten. Es macht uns offen für neue Methoden, neue Materialien und neue Inspirationsquellen bei der Verwendung von Steinen in unserem Schmuck.

 

Reparation und Recycling

Schmuck von Syster P ist auf eine lange Lebensdauer ausgelegt. Trotzdem kommt es manchmal vor, dass ein Schmuckstück kaputt geht. Wir haben eine großzügige Reklamationspolicy und lehnen den Erhalt eines kaputten Schmuckstücks sehr selten ab. Wir möchten, dass unser Schmuck verwendet wird und dass der Träger mit seinem Syster P-Schmuck zufrieden ist. Was wir immer wollen, ist den kaputten Schmuck zu uns zu bringen. Im Reklamationsfall tauschen wir in der Regel den Schmuck gegen einen neuen aus, so dass der Einreicher sofort Hilfe erhält. Der kaputte Schmuck wird behandelt und geht zurück in unsere Produktion, um zunächst repariert und anschließend eingeschmolzen zu werden, damit das Silber verwendet und zu neuem Schmuck verarbeitet werden kann. Auf diese Weise wird möglichst wenig Arbeit verschwendet und alle Rohstoffe werden genutzt.